Lauten- und Gitarrenmusik aus vier Jahrhunderten - pdf

Item num.: SNNW3014

15,00 € *


Delivery time: instant delivery

    Lauten- und Gitarrenmusik aus vier Jahrhunderten

     

    Der vorliegende Band enthält eine Sammlung klassischer Lauten- und Gitarrenmusik.
    Hierbei werden Werke und Komponisten aus allen wichtigen Epochen der Musik-
    geschichte vorgestellt. Der Schwierigkeitsgrad der Stücke reicht von leicht (Neusiedler) bis relativ schwer (J. K. Mertz, Bach, Coste). Der Band eignet sich also für die Benutzung während eines längeren Unterrichtslehrganges.
    Bei den Werken aus der Renaissance ist die damals übliche Scordatura (3. Saite = fis)
    nötig. Ebenso empfehle ich den Kapodaster am 3. Bund. Dadurch wird nicht nur die
    originale Tonhöhe erreicht, sondern die Stücke werden leichter spielbar und Überdehnungen vermieden. Die Fingersätze bei diesen Werken beziehen sich immer auf die Original-Tabulatur. Dies gilt auch noch für die Werke von G. Sanz und R. de Visée.
    Für allen anderen Stücken sind die Fingersätze stets Vorschläge und nicht bindend.
    Bei der Transkription der Lautenwerke und der Notation im allgemeinen stand der
    polyphone Aspekt im Vordergrund, soweit er in den Werken selbst eine Rolle spielt.

     

     

    Besetzung: Gitarre
    Partitur: Gitarre Partitur
    Sprache: deutsch
    Autor: H. J. Steffenhagen
    Editions-Nr.: SNNW3014
    Erscheinungsdatum: 2020
    Seiten: 28
    Schwierigkeitsgrad: leicht bis schwer

     

     

     

    Purchase this product and get following file:
    3014 Lauten- und Gitarrenmusik aus vier Jahrhunderten